Permanent MakeUp

Leitfaden PMU

Wenn Sie ein Permanent-MakeUp wünschen, ist das kein Problem. In Zusammenarbeit mit einer professionellen Permanent-Make Up Stylistin – Frau Sandra Wagner – werden in meinem Studio all Ihre Wünsche Wirklichkeit.

Permanent-Make Up ist die einfachste Lösung, wenn Sie zu jeder Tages/- und Nachtzeit perfekt aussehen wollen, ohne langwierige, herkömmliche Make Ups für Wimpern, Augenbrauen und Lippen auflegen zu müssen.

Lippenkonturen

Lippenkonturen tragen dazu bei, dass der Lippenstift länger hält (kein Ausfranseln). Zu schmale oder konturlose Lippen werden wieder ansehnlich. Plisseefalten im Mundbereich treten in den Hintergrund.

Augenbrauen

Mit Hilfe feinster Farbgebung können einzelne Härchen dargestellt werden. Zu lichte Augenbrauen wirken dadurch wieder voller. Die Augenbraue kann sogar etwas höher gesetzt werden, dadurch entsteht hier ein Pseudo-Lifting.

Lidstrich

Ein Lidstrich verdichtet die Wimpern und verstärkt den Augenausdruck. Das Auge wirkt offener und gewinnt an Wirkung (Pseudo-Lifting).

Microblading

Das Microblading ist eine Unterkategorie des Permanent MakeUps. Diese Technik wird bei mir im Studio, ausschließlich an den Augenbrauen angewendet.  Im Vergleich zum maschinellen Pigmentieren, wird beim Microblading die Farbe, mit sogenannten Blades,  in die Hautoberfläche eingebracht. Beim Microblading ist die Leuchtdauer der Pigmente in aller Regel kürzer als beim Permanent MakeUp.

> zurück